Cookies

Cookie-Nutzung

Kochblume – das Original gegen Überkochen

Die Kochblume ist ein speziell entwickelter Überkochschutz für Töpfe und Pfannen. Sie dient auch als Spritzschutz oder Dampfgaraufsatz und wird je nach Größe auf den Rand aufgelegt. Die farbenfrohen Modelle bestehen aus Silikon, sind hitzebeständig und lebensmittelecht. Die Reinigung übernimmt die Spülmaschine. Wie die Kochblume funktioniert und welche Produkte der Marke es noch gibt, zeigt dir unser Ratgeber.
Besonderheiten
  • als Spritzschutz
  • vermeidet Überkochen
  • zum Dampfgaren
  • in vielen Farben
  • spülmaschinenfest

Kochblumen Test & Vergleich 2022

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Die Kochblume legst du einfach auf deinen Topf und startest den Garvorgang. Die bewegliche Blüte in der Mitte steigt mit sprudelndem Wasser nach oben und verhindert das Überkochen. Der Wasserdampf kondensiert und läuft wieder in den Topf.
  • Entnimmst du die mittlere Blüte, handelt es sich um einen Spritzschutz. Dein Gargut wird in der Pfanne knusprig und die Fettspritzer sind nachher nicht auf dem Kochfeld zu finden.
  • Aus Silikon gefertigt ist die Kochblume in vielen Farben erhältlich und bis 230 °C hitzebeständig. Das Material ist lebensmittelecht und leicht in der Spülmaschine zu reinigen. Die Konstruktion erlaubt sogar einen Einsatz als Dampfgarer mit passendem Topfdeckel.

Die Kochblume – Original

Die Kochblume - Original
Besonderheiten
  • Durchmesser 29 cm
  • in Anthrazit
  • 14 – 24 cm
  • mit Microfasertuch
  • Lebensmittelsilikon
27,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Original Kochblume wurde von Armin Harecker in Deutschland erfunden. Bei diesem Produkt handelt es sich um die Größe L für einen Durchmesser zwischen 14 und 24 cm. Mit diesem Deckel kocht nichts mehr über. Du brauchst die Blume einfach nur auflegen und der Schaum vom Kochen wird abgefangen. Er läuft einfach wieder in den Topf zurück, ohne auf dem Kochfeld zu landen. Zwei Griffe an der Seite erleichtern das Auflegen und Abnehmen. Die mittlere Blume drückt sich nach oben, sobald der Wasserdampf zu kräftig wird oder Schaum anstößt. Da es sich um ein robustes Silikon handelt, ist die Kochblume hitzebeständig bis 230 °C und mikrowellenfest. Du brauchst das Modell nur im Geschirrspüler zu reinigen. Ein Universal-Microfasertuch ist in diesem Set enthalten. Es eignet sich zur Reinigung von Haushalt und Küche – auch ohne Putzmittel.
In den Kundenmeinungen ist von einer hohen Zufriedenheit die Rede. Die Kochblume kommt sehr gut bei den Kunden an und hilft sowohl auf Töpfen und Pfannen weiter. Die Größe L ist ausreichend für gängiges Kochgeschirr. Der Herd bleibt angenehm sauber. Trotzdem solltest du den Kochvorgang nicht aus den Augen lassen. Achte auch darauf, dass der Rand gut abschließt und ein paar Zentimeter übersteht. Manche Kunden beobachten eine Verfärbung am Silikon mit der Zeit. Das hängt ganz von den gegarten Lebensmitteln ab. Durch die verschiedenen Größen findest du mit Sicherheit das passende Modell. Die Kunden sind von den vielen Funktionen begeistert.

VorteileNachteile
  • große Kundenzufriedenheit
  • funktioniert sehr gut
  • Größe L universell passend
  • auf für Pfannen geeignet
  • Rand schließt gut ab
  • Silikon verfärbt sich
  • nicht unbeaufsichtigt nutzen

Kochblume mit Frischhaltedeckel

Kochblume mit Frischhaltedeckel
Besonderheiten
  • aus Silikon
  • in Anthrazit
  • mit Deckel
  • 14 – 24 cm
  • Größe L
29,25 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Diese Kochblume bringt ihren eigenen Frischhaltedeckel mit. Sie kann in erster Linie als Überkochschutz genutzt werden. Dafür legst du die Blume aus Silikon auf deinen Topf. Der Rand schließt dabei dichter ab, als bei einem herkömmlichen Deckel. Dieses Modell in der Größe L ist für Durchmesser zwischen 14 und 24 cm geeignet. Das Silikon ist lebensmittelecht und darf einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Gleichzeitig unterstützt die Kochblume das energiesparende Kochen oder Dampfgaren. Dafür legst du das Gemüse einfach hinein und schließt mit einem Topfdeckel nach oben hin ab. Der Frischhaltedeckel im Set passt für alle Gefäße zwischen 8 und 15 cm. Verkehrt herum aufgelegt fungiert die Kochblume als Abdeckung für die Mikrowelle oder ist auf der Pfanne ein optimaler Spritzschutz.
Die Kunden sind von dem Original überzeugt. Es läuft beim Kochen nicht mehr über und selbst zum Dünsten von Gemüse ist das Modell geeignet. Die Reinigung im Geschirrspüler ist zwar einfach, kann aber Wasserflecken hinterlassen. Ein großer Vorteil: es verdunstet kaum Flüssigkeit. Du kannst also energiesparend kochen. Die Größe L eignet sich für viele gängigen Pfannen und Töpfe. Meist reicht also diese Größe im Haushalt. Weder Nudeln noch Kartoffeln kochen mehr über. Manche Kunden nutzen die Kochblume sogar als Stapelschutz für ihre beschichteten Pfannen. Das Material ist sehr robust und lebensmittelecht.

VorteileNachteile
  • ideale Größe
  • vielseitig verwendbar
  • praktischer Deckel
  • für Spülmaschine geeignet
  • energiesparendes Kochen
  • Flecken nach Reinigung

Kochblume Restelöffel

Kochblume Restelöffel
Besonderheiten
  • aus Silikon
  • 31 cm
  • in Türkis
  • Edelstahlkern
  • spülmaschinengeeignet
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Aus dem Hause Kochblume stammen viele weitere Küchenhelfer, die den Alltag erleichtern. Zu ihnen gehört diese Restelöffel. Es handelt sich um einen 31 cm langen Löffel aus Silikon. Damit er stabil bleibt, ist ein Kern aus Edelstahl eingearbeitet. Seine Form spitzt sich leicht zu, sodass auch in den Ecken von Pfannen und Töpfen gearbeitet werden kann. Über eine Öse im Griff hängst du den Restelöffel problemlos auf. Wie der Name schon sagt, ist er für die Reste in verschiedenen Gefäßen geeignet. Durch seinen weichen Rand aus Silikon passt er sich gut den Gefäßen an und holt selbst klebrige oder cremige Rückstände problemlos heraus. Ob Glasflasche oder Marmeladenglas – so verschwendest du nichts. Die Reinigung übernimmt dann wieder die Spülmaschine für dich.
Von diesem Restelöffel sind die Kunden wirklich begeistert. Sie nutzen ihn für Ketchup-Flaschen oder ähnlich schwierige Gefäße. Mit dem Löffel holst du wirklich alle Reste heraus. Der Edelstahlkern sorgt für eine gewisse Stabilität und das Silikon passt sich gut den Konturen an. So brauchst du keine Reste mehr wegwerfen. Die Kunden loben die hochwertige Verarbeitung, die einfache Handhabung und natürlich die leichte Reinigung in der Spülmaschine. Nachteile sind in den Kundenbewertungen nicht beschrieben.

VorteileNachteile
  • für viele Gefäße
  • robust verarbeitet
  • holt alle Reste heraus
  • hilft beim Sparen
  • leichte Reinigung
  • keine

Kochblume Dosierspender

Kochblume Dosierspender
Besonderheiten
  • platzsparend
  • in Blau
  • für Spülmittel
  • 275 ml
  • mit Sichtfenster
12,52 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Dosierspender stammt auch aus dem Hause Kochblume. Er ist für Spülmittel oder ähnliche Flüssigkeiten geeignet. Du kannst ihn in der Farbe Blau oder in anderen Nuancen wählen. Alle Modelle nehmen einen Inhalt von 275 ml auf. Dabei ist der Dosierspender 6,5 cm im Durchmesser und 13 cm hoch. Ein Sichtfenster an der Front zeigt den Füllstand. So weißt du genau, wann der Spender nachgefüllt werden muss. Du kannst ihn für Flüssigseife oder Duschgel nutzen. Er muss also nicht in der Küche zum Einsatz kommen. Gefertigt ist das Modell aus BPA-freiem Silikon. Die Oberfläche ist besonders weich. Durch leichtes Drücken entnimmst du das Spülmittel. So kannst du auf sparsame Nachfüllpackungen zurückgreifen und reduzierst den Müll im eigenen Haushalt.
Von den Kunden gibt es ein Lob für das Material. Das Silikon fasst sich angenehm weich an und erlaubt mit dem Sichtfenster immer einen Blick auf den Füllstand. Das Design sieht sehr stylisch aus. Hier stört das Sichtfenster wieder manche Kunden. Die Anwendung ist praktisch und das gesamte System wird als umweltschonend beschrieben. Nur bei einigen Kunden scheint der Dosierspender nicht dicht zu halten und das Duschgel tropft heraus. Dafür klappt die Dosierung sehr gut und der Spender selbst lässt sich auch einfach reinigen. Vielleicht solltest du etwas auf eine weiche Konsistenz beim Spülmittel achten.

VorteileNachteile
  • weiches Material
  • fühlt sich angenehm an
  • schönes Design
  • einfache Handhabung
  • vermeidet Müll
  • kann tropfen

Was ist eine Kochblume?

Die Kochblume ist ein innovativer Überkochschutz, der einfach auf den Topf gelegt werden kann. Vor allem Nudeln, Kartoffeln oder Reis kochen sprudelnd auf und bilden aufsteigenden Schaum. Schließt du den Topf mit einem Deckel ab, kochen die Speisen irgendwann über. Die Kochblume wird anstatt des normalen Deckels verwendet und schließt trotzdem sicher am Topfrand ab. Durch ihren speziellen Aufbau hebt sich die Blüte in der Mitte, wenn das sprudelnde Wasser nach oben steigt. Es kühlt hier ab und läuft anschließend in den Topf zurück. Dadurch kocht nichts mehr über und dein Herd bleib sauber. Trotzdem kochst du energiesparend und schnell. Die Kochblume bringt noch andere Einsatzbereiche mit sich und ist ein vielseitiger Küchenhelfer. Wie das genau funktioniert und worauf du bei der Anwendung achten musst, erklären wir dir im folgenden Ratgeber.

Anwendung – so kocht nichts über

Mit der Kochblume bleibt dein Herd sauber. Die Blüte in der Mitte fungiert mit ihren Blättern als Überkoch-Stopp. Diese heben sich nämlich erst, wenn das sprudelnde Wasser anstößt und zum Überkochen neigt. Somit eigne sich der Küchenhelfer für alle Gerichte, die bei der Zubereitung schäumen. Dazu gehören Nudeln, Reis, Milch oder Kartoffeln. Den Topfdeckel würdest du leicht schräg anstellen, damit der Schaum nicht über den Rand tritt. Die Kochblume arbeitet deutlich effektiver:

  • Lege die Kochblume so auf den Topf, dass ihr Rand mindestens 2 cm übersteht. Deshalb ist genau auf die Topf- oder Pfannengröße zu achten.
  • Das Umrühren ist möglich, indem du die Blume an der einen Seite kurz anhebst. So funktioniert auch das Nachwürzen der Speisen.
  • Sobald das Essen kocht, reduzierst du die Hitze der Herdplatte. Die Blume ist eine gute Kontrollmöglichkeit. Die Blüte schließt sich bei weniger Hitze und flattert nur noch leicht. Dadurch sparst du Energie.
  • Nach der Garzeit schaltest du die Herdplatte komplett ab. Nun wartest du kurz, bis sich die Blüte geschlossen hat. Mit geöffneter Blüte solltest du den Schutz nicht abnehmen.
  • Anschließend hebst du die Kochblume mit beiden Händen an den Henkeln an. Die darauf befindliche Flüssigkeit tropft noch ab. Und du kannst sie zur Reinigung abspülen oder in den Geschirrspüler geben.

Das Silikon ist hitzebeständig und lebensmittelecht. Dadurch kann es bedenkenlos in der Küche verwendet werden. Die Reinigung funktioniert am besten in der Spülmaschine. Groben Schmutz spülst du unter fließendem Wasser kurz ab und die feine Reinigung übernimmt die Maschine für dich.

Die Einsatzbereiche – als Spritzschutz und zum Dämpfen

Wie bereits erwähnt, bringt die Kochblume viele Anwendungsbereiche mit sich. Sie ersetzt nicht nur den Deckel, bewahrt vor dem Überkochen und arbeitet energiesparend. Sie kann auch zum Dämpfen oder in der Mikrowelle genutzt werden. Entdecke selbst die Vielseitigkeit:

Als Dampfgarer

Gemüse sollte möglichst schonend gedämpft werden. So bleiben Vitamine, Aromen und Nährstoffe besser erhalten. Statt eines Gareinsatzes für den Topf nutzt du einfach die Kochblume. Dabei füllst du den Topf mit Wasser, legst die Blume mitsamt Gemüse auf und verschließt dieses zusätzlich mit einem Deckel. Das Wasser sollte nun aufkochen und der Dampf steigt langsam nach oben. Nun reduzierst du die Hitze und lässt das Gemüse garen.

Als Spritzschutz

Ob auf dem Herd oder im Backofen – die Kochblume kann auch als Spritzschutz verwendet werden. Die innere Blüte lässt sich dabei abnehmen. So zieht der Wasserdampf durch die großen Öffnungen schneller ab und die Speisen können kross angebraten werden. Fettspritzer bleiben am Silikon hängen. Das funktioniert auch im Backofen mit und ohne Blüte.

In der Mikrowelle

Beim Erwärmen in der Mikrowelle kann es auch zu Spritzern kommen. Statt lange den Innenraum zu reinigen, legst du einfach die Kochblume auf dein Gefäß. Bei flachen Tellern drehst du sie um. So ist sie nicht mehr nach innen gewölbt, sondern zeigt eine Wölbung nach außen.

Verschiedene Größen und Designs

Die Kochblume ist in fünf verschiedenen Größen erhältlich. Du solltest die Größe dabei immer an den Topfdurchmesser anpassen. Ist das Modell zu klein, schließt der Rand nicht richtig ab. Ist die Blume zu groß, steht sie zu weit über und die Blüte im Inneren funktioniert nicht mehr richtig. Entscheide dich deshalb zwischen diese fünf gängigen Größen:

GrößeDurchmesserGeeignet für Topfdurchmesser
XS16,5 cm7 – 12 cm
S22,0 cm14 – 18 cm
M25,5 cm14 – 20 cm
L29,0 cm14 – 24 cm
XL33,0 cm20 – 28 cm

Besonders beliebt sind die Größen M und L. Sie besitzen den wohl größten Einsatzbereich und harmonieren mit fast jedem gängigen Kochgeschirr. Das trifft für Pfannen als auch Töpfe zu. Außerdem wählst du zwischen vielen verschiedenen Farben. Meist ist die Blüte im Inneren farbig anders abgesetzt. Dadurch wird die Kochblume ihrem Namen wirklich gerecht. Zur Auswahl stehen:

  • Limette
  • Gelb
  • Orange
  • Rot
  • Pink
  • Lila
  • Blau
  • u.v.m.

So wird die Kochblume nicht nur ein praktischer Helfer, sondern ein echter Hingucker in deiner Küche. Durch das flexible Material verstaust du sie schnell im Schrank oder hängst sie an einem der Henkel auf. Manche Kunden nutzen sie sogar als Pfannenschoner und haben sie immer parat beim Kochgeschirr.

Vorteile der Kochblume gegenüber Topfdeckeln

Die Kochblume ersetzt deinen herkömmlichen Deckel und hält die Herdplatten sauber. Durch die vielseitigen Größen genügt die ein Modell für gleich mehrere Töpfe. Du kannst also auf das Deckel-Chaos im Küchenschrank verzichten. 14 bis 24 cm können problemlos von einer Blume abgedeckt werden. Zudem funktioniert sie durch das flexible Material auf jedem Topf. Die Hersteller spielen keine Rolle. Die Kochblume schließt dicht ab und spart Energie. Du weißt genau, wann die Hitze zu reduzieren ist, um schonend zu garen.

Das Material überzeugt mit einem vielseitigen Einsatz, ist temperaturbeständig bis 230 °C und kann in der Spülmaschine gereinigt werden. So deckst du im Backofen zum Beispiel Kuchen ab, die innen noch weich sind, außen aber schon braun werden. Nutze sie auch als Untersetzer für heiße Töpfe oder Pfannen, die direkt vom Herd kommen. Hier geht nichts kaputt oder kann zerbrechen. So vielseitig verwendbare ist ein herkömmlicher Topfdeckel nicht. Entdecke selbst die Möglichkeiten.

Im folgenden Video bekommst du einen ersten Blick auf die Funktionsweise der Kochblume. Auch Erfinder Armin Harecker kommt zu Wort:

Wichtige Kaufkriterien für eine Kochblume

Die Kochblume ist eine originale Erfindung aus Deutschland. Sie ist patentiert und verkauft sich auch in andere Länder gut. Bei der Auswahl des richtigen Modells brauchst du eigentlich nur auf die Größe und auf das Design achten. Von der Funktionsweise her sind die Modelle nämlich alle gleich. Deshalb gibt es hier nur zwei Kaufkriterien:

KriteriumHinweise
Größe
  • zwischen S und XL
  • muss zum Kochgeschirr passen
  • Größe L deckt am meisten ab
  • vielseitig verwendbar
Design
  • schöne Farbgebung
  • Silikon bleibt der Farbe treu
  • zweifarbige Designs
  • Grün, Pink oder Blau beliebt

Die wichtigsten Anbieter – aus dem TV bekannt

Berühmt geworden ist die Kochblume durch Verkaufssendungen im Fernsehen. Gerade bei QVC wurde sie immer wieder vorgestellt und konnte bequem per Telefon geordert werden. Daneben gibt es lizenzierte Shops und entsprechende Anbieter bei Amazon. Selbst im Sortiment von Tchibo war die Kochblume schon zu finden. Wer in der Nähe wohnt, kann gern den Werksverkauf in Hockenheim besuchen. Hier findest du noch viele andere innovative Küchenhelfer aus Silikon und in bunten Farben, die den Alltag erleichtern können. Welche besonders beliebt sind, erklären wir im kommenden Abschnitt genauer.

Weitere Produkte der Marke Kochblume

Kochblume ist nicht mehr nur ein einzelnes Produkt zum Überkochschutz. Hinter dem Markennamen verbergen sich viele weitere innovative Produkte. Sie alle überzeugen mit einer hochwertigen Verarbeitung und einem bunten Design. Von den Kunden gern genutzt werden:

Kochblume Gewürzmühle

Die Gewürzmühle besitzt ein hochwertiges Mahlwerk aus Keramik und kann in fünf Mahlstufen eingestellt werden. Es gibt keine typische Drehbewegung mehr, denn das Mahlen funktioniert über das Hebeln am Griff. Du füllst die Gewürzmühle mit getrockneten Kräutern oder anderen Gewürzen. Von grob bis fein kann das Ergebnis mit einem Dreh eingestellt werden. Eine kleine Klappe an der Seite erleichtert dir das Befüllen, damit nichts mehr danebengeht. Zusätzlich kannst du dich auf einen festen Stand verlassen und einen Aromaverschluss an der Unterseite. So bleiben die Gewürze länger frisch.

Kochblume Restelöffel

Der Hersteller bietet viele verschiedene Kochlöffel aus Silikon in den eingängigen Farben. Das Material geht schonend mit deinem Kochgeschirr um. Zudem sind die Löffel sehr anschmiegsam und kommen in jede Ecke. Das trifft vor allem auf den Restelöffel zu. Mit ihm kommst du richtig in deine Gläser, Flaschen oder Becher, um sie restlos zu entleeren. Das Silikon passt sich jeder Form an. Der innere Kern besteht aus Edelstahl, um den Löffel trotzdem formstabil und langlebig zu halten.

Kochblume Dosierspender

Der Dosierspender gehört eher zum Reinigungsbereich der Marke. Er ist dafür geeignet, Verpackungsmüll zu vermeiden und kann einfach nachgefüllt werden. Ob Spülmittel, Seife oder gar Duschgel – der Einsatzbereich ist wieder vielseitig. Der Spender öffnet sich durch einen leichten Druck auf die Außenwand, und verschließt sich gleich wieder. Hier tropft nichts und du siehst immer den Füllstand.

Weitere Produkte aus Silikon sind: Löffel, Deckel, Handschuh, Silikonbürste, Untersetzer, Flaschenbürste, Wender und Teigschaber.

Test und Kundenmeinungen

Die Kunden sind sehr zufrieden mit der Kochblume. Das Original hat sich gegenüber anderen Topfdeckeln bewährt und überzeugt mit seinem großen Anwendungsbereich. Das Material ist schön flexibel und kann einfach gereinigt werden. Nur bei manchen Farben solltest du mit den Lebensmitteln aufpassen, hier kann es zu leichten Verfärbungen kommen. Generell zeigt sich das Silikon aber robust, reißt nicht ein und ist wirklich hitzebeständig. Zudem funktioniert die Kochblume wirklich auf verschiedenem Kochgeschirr, unabhängig vom Hersteller. Beim Nachwürzen oder Umrühren solltest du etwas aufpassen. Hebst du die Abdeckung an einer Seite an, strömt heißer Wasserdampf nach oben. Hier herrscht Verbrennungsgefahr. Außerdem sind manche Kunden nicht ganz mit der Reinigung zufrieden. Gerade in der Blüte können Rückstände nach der Spülmaschine bleiben. Bestenfalls spülst du sie vorher unter fließendem Wasser kurz ab und gibst sie dann erst in die Spülmaschine.

Einen Bericht von Stiftung Warentest oder von anderen Portalen gibt es nicht. Sie haben sich nur generell mit Küchenhelfern aus Silikon beschäftigt. Die vielen positiven Kundenbewertungen sprechen aber für sich. Zudem gibt es keinen vergleichbaren Deckel oder Überkochschutz, der so umfassend genutzt werden kann.

In diesem Video stellt eine Kundin ihre Kochblume etwas näher vor und testet sie unter realen Bedingungen auf dem Herd:

Wer hat die Kochblume erfunden?

Erfunden wurde die Kochblume von Armin Harecker. Er selbst war es leid, wenn Milch oder Nudeln überkochten und damit seinen Gasherd verunreinigt haben. Also erfand er einen speziellen Deckel, der das Überkochen verhindern sollte. Das Problem: der Deckel bestand aus Aluminium und funktionierte deshalb nicht mit jedem Kochgeschirr zuverlässig. Eine Massenproduktion war daher ausgeschlossen. Erst Jahre später trat das Silikon seinen Siegeszug als lebensmittelechtes Material an. Harecker entwickelte die Kochblume aus Silikon und verfeinerte seine Funktionsweise. Bekannt durch TV und Werbung ist sie zu einem beliebten Küchenhelfer geworden.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Kochblume QVC Sendetermine?
  • Die Sendetermine fallen immer unterschiedlich aus.
  • Die Produkte der Marke Kochblume werden aber immer noch auf QVC vorgestellt und beworben.
Gibt es einen Kochblume Werksverkauf?
  • Ja, am Standort in Hockenheim gibt es einen Werksverkauf mit allen hier hergestellten Produkten.
Hat Kochblume einen eigenen Shop?
  • Kochblume selbst besitzt keinen eigenen Shop. Die Produkte können aber über lizenzierte Anbieter erworben werden.
nach oben