Cookies

Cookie-Nutzung

Überkochschutz – verhindert das Überkochen von Töpfen

Ein Topfdeckel verhindert nicht das Überkochen verschiedener Speisen. Gerade bei Nudeln und ähnlichen Lebensmitteln ist eine aufschäumende Kochflüssigkeit zu beobachten. Der Überkochschutz vermeidet das Überlaufen, sodass Topf und Herd sauber bleiben. Gleichzeitig unterstützt er ein energiesparendes Kochen und ist ein flexibler Küchenhelfer. Welche verschiedenen Arten es gibt, erfährst du in unserem Ratgeber.
Besonderheiten
  • meist aus Silikon
  • mit vielen Öffnungen
  • verhindert Überkochen
  • ideal bei Nudeln
  • als Kochblume

Überkochschutz Test & Vergleich 2022

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Der Überkochschutz ersetzt den Deckel und ist ein praktisches Hilfsmittel in deiner Küche. Er verhindert das Überlaufen von schäumender Kochflüssigkeit und hält das Kochfeld und seine Umgebung sauber.
  • Die meisten Modelle bestehen aus Silikon und sind in der Mitte leicht gewölbt. Hier befinden sich mehrere Ventile, die sich beim Kochen öffnen. Die Flüssigkeit tritt zwar aus, kühlt sich aber nur ab und fließt in den Topf zurück. Es kocht nichts mehr über.
  • Auch ohne Deckel kochst du sparsam und effizient. Anschließend lässt sich der Überkochschutz in der Spülmaschine reinigen. Das Silikon ist auch für die Mikrowelle oder den Backofen geeignet.

Die Kochblume als Original

Die Kochblume als Original
Besonderheiten
  • 29 cm
  • in Lila
  • als Set
  • mit Microfasertuch
  • Größe L
27,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Die Kochblume hat sich als Überkochschutz einen Namen gemacht. Erfunden wurde sie von Armin Harecker und kann vielseitig eingesetzt werden. Dir läuft keine Flüssigkeit mehr über und du dünstest Gemüse gleichzeitig über dem Topf. Bei dieser Kochblume handelt es sich um die Größe L. Sie kann für Töpfe zwischen 14 und 24 cm Durchmesser verwendet werden. In der Mitte befindet sich ein flexibler Aufsatz aus Silikon, der für Flüssigkeit durchlässig gestaltet ist. Er setzt sich andersfarbig ab. Zudem bekommst du mit diesem Produkt ein Set inklusive Microfasertuch für eine angenehme Reinigung. Du kannst die Kochblume natürlich auch in der Spülmaschine reinigen lassen. Andere Größen oder Farben stehen zur Auswahl, für einen modernen Look. Die Kochblume sollte immer etwas über den Topfrand hinausragen.
Die Kunden sind mit der Kochblume sehr zufrieden. Sie funktioniert ohne Probleme auf Töpfen und auf kleinen Pfannen. Es gibt keine überkochende Flüssigkeit und auch kein spritzendes Fett mehr. Dein Herd bleibt sauber. Selbst in der Mikrowelle kannst du die Kochblume als Spritzschutz verwenden. Sie sollte aber immer ein paar Zentimeter über den Rand des Kochgeschirrs ragen. Das Silikon kann sich mit der Zeit verfärben, wenn du Gemüse dünstest. Außerdem solltest du beim Anheben aufpassen, dich nicht am heißen Dampf zu verbrennen. Die vielen positiven Kundenbewertungen sprechen aber für sich. Durch die variable Größenangabe brauchst du nicht für jeden Kochtopf ein eigenes Modell.

VorteileNachteile
  • funktioniert einwandfrei
  • langlebiges Material
  • innovatives Design
  • auf für Pfannen als Spritzschutz
  • variable Größe
  • kann sich verfärben
  • Vorsicht beim Abnehmen

Universaler Topf Überkochschutz

Universaler Topf Überkochschutz
Besonderheiten
  • aus Silikon
  • in Grün
  • als Spritzschutz
  • Töpfe bis 25 cm
  • Maße 28 x 2,5 cm
8,80 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser Topf Überkochschutz kommt für verschiedene Speisen zum Einsatz. Er verhindert das Spritzen und das Überlaufen von Flüssigkeiten. Herd und Kochfeld bleiben sauber und sind vor Verschmutzung bewahrt. Dieses Modell kannst du für alle gängigen Töpfe mit einem Durchmesser zwischen 15 und 25 cm benutzen. Der Überkochschutz selbst misst 28 cm und ist 2,5 cm hoch. Das Material ist robust und auch für die Mikrowelle geeignet. Das grüne Design passt zu modernen Küchen. Die Reinigung übernimmt die Spülmaschine für dich. Das Silikon ist außerdem hitzebeständig bis 240 Grad.
Die Kundenmeinungen sind zu diesem Produkt recht geteilt. Viele beschreiben eine gute Funktionsweise gegen Überkochen oder Spritzer. Auch das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt. Das Silikon ist geruchsneutral und kann problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Für sehr kleine Töpfe ist dieses Modell nicht geeignet. Bei anderen kochen die Flüssigkeiten trotzdem über. Hier scheint der Schutz nicht mit dem Topfrand zu harmonieren. Die Aussparungen sind immer geöffnet, weswegen nicht so viel Energie beim Kochen gespart werden kann, wie mit einem richtigen Deckel.

VorteileNachteile
  • guter Preis
  • funktioniert wie angegeben
  • modernes Design
  • einfache Handhabung
  • spülmaschinengeeignet
  • funktioniert nicht immer
  • nicht für kleine Töpfe geeignet
  • spart wenig Energie

Culinario Überkochschutz

Culinario Überkochschutz
Besonderheiten
  • aus Silikon
  • Farbe Rot
  • 29 cm Durchmesser
  • 3 cm hoch
  • spülmaschinengeeignet
14,95 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Überkochschutz von culinario kommt in einem modernen Rot. Er besteht aus Silikon und ist mit zwei kleinen Henkeln ausgestattet. Diese erleichtern dir das Platzieren auf den Töpfen und Pfannen. Dabei ist das Modell für die Durchmesser von 16 bis 28 cm geeignet und flexibel einsetzbar. Das Wasser kocht nicht mehr über und Nudeln wie Kartoffeln werden trotzdem gar. Ein kleiner Aufsatz ist im Lieferumfang enthalten. Dieser verschließt die Öffnungen in der Mitte und macht den Überkochschutz wie ein Deckel nutzbar. Das Silikon ist hitzebeständig bis 200 Grad und darf von der Spülmaschine gereinigt werden. Handhabung und Reinigung sind also kein Problem. Achte nur darauf, dass das Material gut auf dem Topfrand aufliegt.
Von diesem Artikel sind die Kunden sehr begeistert. Das kochende Wasser schäumt nicht mehr über. Stattdessen drückt es den kleinen Deckel nach oben und der Dampf kann abziehen. Zudem ist der Schutz günstiger als das Original der Kochblume. Manche Kunden sagen diesem Modell eine noch bessere Funktionsweise nach. Zum Prüfen deiner Lebensmittel nimmst du einfach den kleinen Deckel ab, statt den kompletten Überkochschutz anheben zu müssen. Das mindert auch die Verbrennungsgefahr mit dem Wasserdampf. Preis und Leistung stehen hier in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander. Gereinigt wird in der Spülmaschine, es können aber Flecken auf dem Material sichtbar bleiben.

VorteileNachteile
  • sehr gute Funktion
  • mit kleinem Deckel
  • einfaches Kontrollieren
  • weniger Verbrennungsgefahr
  • günstiger Preis
  • Flecken nach der Reinigung

Relaxdays Überkochschutz

Relaxdays Überkochschutz
Besonderheiten
  • in Schwarz
  • 30 cm
  • aus Silikon
  • hitzebeständig
  • pflegeleicht
12,52 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Dieser praktische Küchenhelfer von Relaxdays lässt sich vielseitig einsetzen. In erster Linie dient er als Überkochschutz, um überlaufende Flüssigkeiten zu verhindern. Die sternförmige Öffnung in der Mitte erlaubt dir trotzdem ein einfaches Umrühren, ohne den Schutz anheben zu müssen. Dank der Griffe am Rand platzierst du das Modell bequem auf Töpfen und Pfannen. Sie sind mit Metall verstärkt und eigenen sich sogar zum Aufhängen. Bis zu einem Durchmesser von 30 cm kann dieses Modell verwendet werden. Das Silikon ist hitzebeständig und pflegeleicht. Zur Reinigung kannst du es in die Spülmaschine geben. Im Gegensatz zu anderen Modellen ist der Relaxdays Überkochschutz gerade gestaltet und kann als Untersetzer für Töpfe verwendet werden. Heiße Luft und Dampf zieht immer nach oben ab oder entwicht durch die Löcher.
Kunden nutzen dieses Modell als universellen Spritzschutz oder als Überkochschutz auf Töpfen und Pfannen. Besonders gelobt wird die Aussparung in der Mitte. Hier passen problemlos Kochlöffel, Quirl oder Pürierstab hindurch. Du kannst den Spritzschutz also nicht nur beim Kochen, sondern auch bei der Zubereitung verwenden. Auch zum Abgießen der Speisen ist das Modell durch seine robuste Verarbeitung geeignet. Durch das flache Design kocht es bei manchen Kunden trotzdem über, wenn der Herd auf voller Leistung bleibt. Dafür überzeugt wieder die einfache Reinigung. Mit dem starren Rand ist der Küchenhelfer nur nicht so einfach zu verstauen.

VorteileNachteile
  • universell einsetzbar
  • robust verarbeitet
  • auch als Untersetzer
  • mit Griffen
  • Aussparung in der Mitte
  • starrer Rand
  • für starkes Kochen zu flach

Was ist ein Überkochschutz?

Der Überkochschutz ist ein wichtiger Küchenhelfer und verhindert überlaufende Flüssigkeiten aus Topf oder Pfanne. Gerade beim Kochen von Nudeln oder Kartoffeln schäumt das Wasser auf und tritt langsam über den Rand. Selbst ein Topfdeckel fängt den Schaum nicht ab. Das Ergebnis: alle landet auf der heißen Herdplatte und brennt sich ein. Auch das Kochgeschirr muss mit mehr Aufwand gereinigt werden. Der Überkochschutz verschafft Abhilfe. Er wird einfach auf den Kochtopf gelegt und lässt den Wasserdampf nach oben abziehen. Sämtliche Flüssigkeiten bleiben trotz kochendem Zustand im Topfinneren und laufen nicht mehr über.

Die meisten Modelle sind aus Silikon gefertigt, hitzebeständig und einfach in der Spülmaschine zu reinigen. Das Silikon ist lebensmittelecht und neutral im Eigengeruch. Der Überkochschutz ist vielseitig einsetzbar und übernimmt noch weitere Aufgaben. So kann er auch als Spritzschutz auf Pfannen eingesetzt werden, dient als Untersetzer für heißes Kochgeschirr oder wird zum Dämpfen und Garen von Gemüse über Wasserdampf verwendet. Prüfe in der Produktbeschreibung genau, für welchen Zweck dein Überkochschutz geeignet ist.

Doch wie funktioniert das Prinzip?

Bei genauer Betrachtung ist der Überkochschutz leicht gewölbt in der Mitte und besitzt viele kleine Aussparungen. Das Wasser beginnt zu kochen und steigt langsam nach oben. Hier tritt es aus dem Überkochschutz hinaus, kühlt schnell wieder ab und läuft zurück. Der Wasserdampf zieht ganz normal nach oben hin ab. Deine Speisen kochen trotzdem, du spart Energie und nichts landet mehr auf dem Herd oder der Arbeitsfläche.

Die Modelle sind meist in einem Durchmesser zwischen 26 und 30 cm zu bekommen. Das leicht gewölbte und geriffelte Design erlaubt es, den Schutz genau auf den Kochtopf anzupassen. So brauchst du nur ein Produkt für mehrere Topfgrößen. Achte nur darauf, dass der Rand sicher auf dem Topf aufliegt, sonst kocht das Wasser trotzdem über.

Vorsicht
Beim Anheben des Überkochschutzes steigt heißer Wasserdampf nach oben. Hier herrscht Verbrennungsgefahr. Du musst vorsichtig sein.

Das Original: die Kochblume

Bekannt wurde der Überkochschutz durch die Kochblume. Der Erfinder Armin Harecker hat ein ausgeklügeltes System entwickelt, bei dem selbst auf höchster Kochstufe kein Wasser mehr über den Rand sprudelt. Auch die Kochblume besteht aus Silikon und ist wie eine Blume gestaltet, daher auch ihr Name. Sowohl der Rand ist leicht gewellt, als auch in der Mitte erkennst du förmlich Blütenblätter. Diese heben sich bei sprudelnder Flüssigkeit an, lassen sie nach oben und das abgekühlte Wasser fließt wieder zurück. Die Kochblume gibt es in vier verschiedenen Größen:

  • Größe S: 14 – 18 cm
  • Größe M: 14 – 20 cm
  • Größe L: 14 – 24 cm
  • Größe XL: 20 – 28 cm

Du solltest die Größe möglichst genau an dein vorhandenes Kochgeschirr anpassen. Trotzdem bist du flexibel und kannst die Kochblume für mehrere Töpfe verwenden. Dir stehen viele schöne Designs als Blume zur Auswahl. Dabei ist der äußere Rand meist anders gefärbt, als das flexible Innere. So wird die Kochblume zum echten Hingucker in deiner Küche. Die Henkel am Rand erleichtern das Anheben und sind zum Aufhängen geeignet.

Wie die Kochblume funktioniert, wird in dieser Sendung gezeigt. So kocht dir auch keine Milch auf dem Herd mehr über:

Überkochschutz Metall – mit verstärktem Rand

Nicht alle Produkte sind aus Silikon gefertigt. Es gibt auch einen Überkochschutz mit verstärktem Rand aus Metall. Dieser bringt mehr Formstabilität mit sich und macht die Modelle auch zum Abgießen von Nudeln oder Kartoffeln nutzbar. Selbst die Henkel können mit Metall verstärkt sein, für ein besseres Aufhängen oder eine robustere Handhabung. Das Silikon selbst ist sehr flexibel und manchen Kunden einfach nicht stabil genug. Beachte aber, dass du bei den verstärkten Modellen etwas mehr Platz im Schrank benötigst. Diese lassen sich nicht so einfach biegen.

Kann ich den Überkochschutz als Deckel nutzen?

Der Überkochschutz erspart dir den Deckel beim Kochen. Deshalb sollte er möglichst gut auf dem Rand aufliegen und nicht unnötig Energie verschwenden. Du kochst ähnlich energiesparend, wie mit einem leicht angekippten Deckel. Allerdings laufen keine Flüssigkeiten mehr über. Beim Garen oder Dünsten von Gemüse, legst du die Zutaten auf den Überkochschutz selbst und deckst alles trotzdem mit einem Deckel ab. Durch die feinen Löcher im Material steigt der Wasserdampf nach oben und gleitet am Gemüse vorbei. So wird es schonend gegart, sodass Vitamine und Nährstoffe erhalten bleiben.

Tipp
Einige Produkte besitzen einen eigenen kleinen Deckel. Das heißt: der geöffnete Überkoch-Bereich kann mit einem zusätzlichen Deckel aus Silikon geschlossen werden. Dadurch vergrößert sich der Einsatzbereich.

Wichtige Kaufkriterien für einen Überkochschutz

Die Modelle funktionieren fast alle gleich und sind sich auch vom Design recht ähnlich. Daher gibt es nicht viele Kaufkriterien zu beachten. Anhand der folgenden Punkte kannst du die Produkte trotzdem unterscheiden und eine für dich geeignete Lösung finden:

KriteriumHinweise
Material
  • überwiegend aus Silikon
  • sehr robust und langlebig
  • mit Metall verstärkt
Design
  • als Blume
  • viele kleine Öffnungen
  • Durchmesser zwischen 26 und 30 cm
  • verschiedene Farben
  • ein moderner Look
Extras
  • zusätzlicher Deckel
  • flexible Öffnung in der Mitte für Kochlöffel
  • verstärkte Henkel

Die wichtigsten Hersteller – Kochblume, Ikea und Co.

Den Überkochschutz bekommst du als Küchenhelfer in verschiedenen Shops und Sparten. Lidl, Tchibo oder Aldi führen regelmäßig Küchenprodukte, bei denen du einen solchen Schutz finden kannst. Oder du entscheidest dich für die Kochblume als Original:

HerstellerBesonderheiten
Kochblume
  • von Armin Harecker erfunden
  • aus TV bekannt
  • vier verschiedene Größen
  • viele ansprechende Designs
  • funktioniert sehr gut
Ikea
  • führt keinen eigenen Überkochschutz
  • nur Siebe zu finden
  • Spritzschutz von Ikea
culinario
  • mehrfach von Kunden gelobt
  • mit eigenem kleinen Deckel
  • geriffelter Rand
  • sehr gute Passform
  • aus Silikon gefertigt

Hier siehst du den Überkochschutz von culinario im Einsatz:

Test und Kundenmeinungen

Einen richtigen Test von Stiftung Warentest oder anderen Institutionen gibt es zum Überkochschutz nicht. Hier sollten wir einen genauen Blick in die Kundenmeinungen werfen. Die Kochblume ist natürlich das Original und wird von den Kunden gelobt. Das Material kann sich je nach Lebensmittel aber verfärben. Außerdem solltest du beim Anheben des Schutzes Aufpassen. Zum Rühren der Speisen muss die Kochblume nämlich ein Stück angehoben werden. Der heiße Wasserdampf strömt nach oben und könnte dich verbrennen. Manche Kunden bevorzugen deshalb lieber einen Überkochschutz, der in der Mitte geöffnet ist. Bei einigen Modellen passt ein Kochlöffel oder Quirl hindurch, sodass du beim Kochen noch rühren kannst, ohne den Schutz anzuheben.

Das Silikon ist sehr flexibel und kann einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Hier gibt es nur Kritik zu sehr flexiblen Modelle, die dann nicht auf dem Topfrand aufliegen. Kocht das Wasser bei zu hoher Stufe nach oben, hält der Überlaufschutz nicht Stand. Dir läuft die Flüssigkeit trotzdem auf den Herd. Manche Modelle funktionieren also nur auf kleiner Kochstufe, das solltest du bei der Handhabung beachten.

Tipp
Grundsätzlich arbeiten die Modelle mit eigenem kleinen Deckel energiesparender, als bereits ein offener Überkochschutz. Der Deckel hebt sich dann nämlich nur, wenn das Wasser wirklich kocht und schäumt. Vorher bleibt die Energie im Topf.

Auf jeden Fall solltest du den Kochvorgang im Auge behalten. Du darfst dein Kochfeld nicht auf volle Leistung stellen und dann einfach den Raum verlassen. Auch mit Überkochschutz empfiehlt es sich, die Hitze nach dem Aufkochen zu reduzieren.

FAQ – häufig gestellte Fragen

FrageAntwort
Überkochschutz welche Größe?
  • Die meisten Modelle besitzen eine universelle Größe. Nur die Kochblume kann in verschiedenen Größen gewählt werden. XL ist besonders groß.
  • Passe die Größe immer an den Durchmesser deines Topfes an.
  • Manchmal lohnt es sich, zwei verschiedene Größen im Haushalt zu führen.
Gibt es einen Überkochschutz aus Metall?
  • Ein reines Modell aus Metall ist uns bei der Recherche nicht aufgefallen.
  • Der Schutz ist maximal mit Metall verstärkt und deshalb etwas robuster und langlebiger.
Ist das Silikon schädlich?
  • Nein, es handelt sich um ein geruchs- und geschmacksneutrales Material.
  • Durch seine hitzebeständigen Eigenschaften ist es gut für den Kücheneinsatz geeignet.
Ablagerungen am Überkochschutz?
  • Schmutz und Ablagerungen umgehst du, indem das Produkt gleich nach der Nutzung unter fließendem Wasser abgespült wird.
  • Die große Reinigung übernimmt die Spülmaschine.
nach oben